E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn

Unser digitales Rahmenprogramm

Das Rahmenprogramm unserer ScieCons Digital im Juni und Oktober 2021 war abwechslungsreich gestaltet und lieferte den Besuchenden ein umfassendes Angebot in den Bereichen Bewerbung, Berufseinstieg und Karriere. Der persönliche Kontakt zu Firmenvertretenden gehörte ebenso dazu wie Karrierecoachings und Live-Bewerbungsgespräche. Die Besuchenden konnten ihre Softskills in Online-Seminaren ausbauen, Fachvorträge und Podiumsdiskussionen besuchen, unseren kostenlosen Berwerbungsmappencheck nutzen und vieles mehr. Auf dieser Seite findest Du genaue Einblicke in die einzelnen Programmpunkte der ScieCons Digital Sommer & Herbst 2021.


ScieCon Digital Sommer 2021

Podiumsdiskussion

Am 23. Juni 2021 war es soweit: die Podiumsdiskussion ging in eine neue Runde! Diesmal mit dem Thema "Berufseinstieg im Start-Up, KMU oder Big Player?", moderiert von Johann Liebeton. Hier diskutieren verschiedene Personen aus Unternehmen der Life Sciences darüber, welche Vor- und Nachteile Deine Berufseinstieg bei kleinen, mittleren oder großen Unternehmen mit sich bringen kann. Neben den großen Konzernen, den sogenannten "Big Playern", gibt es schließlich auch die Möglichkeit, in einem KMU (kleines mittelständisches Unternehmen) oder sogar in einem Start-Up die ersten Schritte in der Arbeitswelt zu machen. Unsere Podiumsdiskussion fand bereits einen Tag vor der Messe statt, damit die Besuchenden am nächsten Tag direkt den Kontakt zu den passenden Unternehmen aufnehmen konnten.

Wir freuten uns über die folgenden Diskussionsteilnehmenden: Karl Lagemann, Leiner & Partner (Start-Up), Katrin Köhler, Sanofi (Konzern), Mark Kugel, Yuri GmbH (Start-Up), Nicole Rüth, ASI Geschäftsstelle Bochum

Live-Bewerbungsgespräch

Beim Live-Bewerbungsgespräch auf der ScieCon Digital Sommer 2021 am 24. Juni hatten Teilnehmende die Möglichkeit, von außen dabei zu sein, während unser Vereinsmitglied Gesa Laura Freimann als Freiwillige an einem Bewerbungsgespräch teilnahm. So konnten sie einen neuen Blickwinkel kennenlernen und sich hervorragend auf die nächste Bewerbung vorbereiten. Dr. Morna Gruber von HOX Life Science GmbH führte das Bewerbungsgespräch mit Gesa.

ScieCon Digital Herbst 2021

Perspektiven in den Life Sciences – btS Alumni erzählen von ihren Karrierewegen

Die btS - Life Sciences Studierendeninitiative bietet den Studierenden der Naturwissenschaften nun seit 25 Jahren einen Raum zur Entfaltung, zur Selbstverwirklichung und Weiterbildung. Während der Projektorganisation, der Vereinsetablierung und weiterer Aufgaben im Verein, erlangen unsere Mitglieder wertvolle Soft- und HardSkills, die ihnen einen entscheidenden Vorteil im Bewerbungsprozess und beim Karriereeinstieg mitgeben. Diejenigen Mitglieder, die bereits ihren Weg in den Life Sciences gefunden haben, bleiben unserem Netzwerk als Alumni erhalten und berichteten in diesem Programmpunkt von ihrem Werdegang und dem individuellen Mehrwert der Mitarbeit in unserem Verein für ihre Karriere.

Welches Unternehmen passt zu Dir? Wir zeigen Dir, wie Du Traumarbeitgeber findest!

Du suchst einen Job oder Deine Berufung in der Life Sciences Industrie, aber blickst nicht ganz durch, welche Arbeitgeber es überhaupt gibt, wofür sie stehen und ob sie zu Dir passen? Dafür gibt es die ScieCon und ScieMatch von der btS! In dieser Session erfuhren Teilnehmende, worauf es zu achten gilt und wie sie herausfinden können, welche Unternehmen besonders gut zu ihnen passen. Unter anderem hatten sie während der Session die Chance, einen ScieMatch-Account zu erstellen und Einblicke rund ums Thema Unternehmenskultur zu bekommen. Unsere intelligente Matching Engine aka ScieMatch berechnet anschließend kostenlos für Dich, welche Arbeitgeber am besten zu Dir passen.

Karriereberatung

Welcher Job passt zu mir? Was erwartet mich im Bewerbungsprozess? Welche Wege führen mich zu meinem Karriereziel? – Für diese und andere Fragen gab es ein vielfältiges Karriereberatungsangebot auf der ScieCon: individuelle Coachings und Beratungsgespräche mit Expert:innen unterstützen Besuchende auf dem Karriereweg in den Life Sciences. Viele Besuchende profitierten von den kostenlosen Beratungsmöglichkeiten angeboten von Leiner+Partner und Sabine Kullmer Karrierecoaching. 

Podiumsdiskussion

Bei der ScieCon dreht sich alles um Deine Karriere! So auch das Thema der letzten Podiumsdiskussion: „Deine Bewerbung in den Life Sciences - damit hebst Du Dich hervor!“. Expert:innen aus dem Personalbereich verschiedener Unternehmen kamen zusammen und teilten ihre persönlichen Erfahrungen aus dem Arbeitsalltag mit den Teilnehmenden. Sie gaben Aufschluss über ihre Anforderungen an Bewerbungen und vermittelten wertvolle Tipps, wie Bewerbende ihnen im Gedächtnis bleiben. Darüber hinaus war Raum für Fragen, sodass Teilnehmende heraus finden konnten, wie sie bei ihren Wunschunternehmen gut performen können!

Bei dieser ScieCon nahmen folgende Expert:innen an der Podiumsdiskussion teil: Andrea Bayer, Veeva Systems Inc.; Morna Gruber, HOX Life Science GmbH; Artur Reich, Boehringer Ingelheim International GmbH

CV-Checks und Interviewtraining

Dein Lebenslauf und Dein Anschreiben sind Deine Visitenkarten. Sie entscheiden darüber, ob Du zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen wirst, oder nicht. Daher muss Dein CV inhaltlich wertvoll und überzeugend sein. Hinterlasse bei den Personaler:innen bleibenden Eindruck, indem Du Deinen CV von Expert:innen auf der ScieCon prüfen und optimieren lässt. Auch bei der vergangenen ScieCon nutzten viele Besuchende diese kostenfreie Gelegenheit, um ihre Chancen auf dem Jobmarkt der Life Sciences zu erhöhen. Die CV-Checks wurden von HOX Life Science GmbH und von Buddenbrock angeboten. 

Live-Bewerbungsgespräch

Ihr wolltet schon immer mal wissen, wie ein Bewerbungsgespräch abläuft? Welche Fragen Euch erwarten und wie sich andere in dieser Situation schlagen? Deswegen luden wir auch bei der ScieCon Digital Herbst 2021 wieder zum Live-Bewerbungsgespräch ein. Kandidat:innen bewarben sich im Vorfeld mit ihrem CV auf ein reales Stellenangebot und wurden dann – vor den Augen der Besuchenden – von Unternehmensvertretenden aus dem Personal-Bereich interviewt. Im Anschluss bewerteten die Unternehmensvertretenden den Auftritt der freiwilligen Person und gaben ihr und den Zuhörenden hilfreiche Tipps und wertvolle Strategien an die Hand, wie sie bei ihrem Bewerbungsgespräch überzeugen können! Bei dieser ScieCon bewarb sich btS-Mitglied Lea Boten bei Boehringer Ingelheim und wurde von Artur Reich interviewt.